GuardianAngel4Dogs
         GuardianAngel4Dogs

Der Sinn und Zweck der Schutzgebühr !

 

Die Schutzgebühr dient ausschließlich der Tierschutzarbeit !

 

Kranke, verletzte und verwahrloste Tiere und auch Langzeitinsassen verursachen hohe Kosten. Tierärztliche Behandlungen, Notoperationen, ebenso wie Nahrung und Unterbringung im Tierheim müssen von Tierschutzorganisationen getragen und finanziert werden. 

 

Die Auslöse eines Hunds aus einer staatlichen Tötung ist nicht, wie viele denken, umsonst. Die Auslöse aus staatlichen Tötungsstationen kostet leider Geld. Diese Hunde müssen ebenfalls tierärztlich untersucht werden, zunächst in Quarantäne bleiben und schließlich von uns gechipt, geimpft und in den meisten Fällen kastriert werden. Dies alles muss ein Tierschutzverein stämmen.

 

Nicht zuletzt können die Fahrten unserer Schützlinge in ihr neues Zuhause oder auf eine Pflegestelle nach Deutschland nur mit zugelassenen Transporten und Traces Papieren durchgeführt werden. Auch das ist mit Kosten verbunden.

 

Unsere Pflegestellen in Deutschland sind ein ganz wichtiger Bestandteil unseres Teams. Sie leisten hervorrangende und unverzichtbare Arbeit auf unserem Weg, insbesondere sind sie unersatzbar bei der Arbeit mit traumatisierten Hunden, die ohne sie niemals die Chance auf ein Zuhause hätten. Auch unsere Pflegestellen arbeiten ehrenamtlich und stellen Futter und täglichen Bedarf für die Hunde zur Verfügung. Versicherung und Steuern für Pflegehunde finanziert aber wiederum der Verein. 

 

 

Die Spenden reichen nicht aus, um dies alles zu finanzieren. 

 

Aus diesem Grunde ist es unter anderem erforderlich, eine Schutzgebühr zu erheben, die dann unsere Weiterarbeit überhaupt erst ermöglicht. Mit dieser Schutzgebühr werden die Schwächsten getragen und weitere Hunde gerettet.

 

Nicht zuletzt soll die Schutzgebühr aber auch dazu beitragen, dass die Adoption eines Hundes gut überlegt ist und keine schnellen und unüberlegten Adoptionen stattfinden.

 

 

DENN:

Ein Hund ist ein Lebewesen

 

 

Kontakt

GuardianAngel4Dogs e. V.
Gemeinnütziger Tierschutzverein
52525 Heinsberg
Telefon: 02452 - 9679065 02452 - 9679065
Mobiltelefon: 0177-6759771
Fax: 0000000000000
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© GuardianAngel4Dogs e.V. .................................................................................................... Kreissparkasse Heinsberg: IBAN: DE16 3125 1220 1401 1568 47 - BIC: WELADED1ERK ........ PAYPAL: info.guardianangel4dogs@gmx.de